Facharztpraxis für Halitosisbehandlungen (Mundgeruch-Sprechstunde)

Wir bieten eine spezielle Sprechstunde zum Thema Mundgeruch an, in der wir uns gezielt Zeit nehmen, Mundgeruch – ein Thema, das für viele Menschen zu den Tabuthemen gehört - zusammen mit Ihnen ganz offen anzusprechen, um etwas gegen die Auslöser unternehmen zu können. Um Mundgeruch erfolgreich entgegen wirken zu können, müssen zunächst die zugrunde liegenden Ursachen erkannt werden. Dem Zahnarzt kommt hier eine wichtige Bedeutung zu, denn ein Großteil der Gründe für Mundgeruch ist in der Mundhöhle zu finden.

In einer speziellen Mundgeruch-Sprechstunde wird nach allgemeinmedizinischen und zahnmedizinischen Ursachen gesucht, die zum für den Patienten oft sehr belastenden Mundgeruch führen. So können Beläge zu Mundgeruch (Fachbegriff: Halitosis) führen, aber unangenehmer Mundgeruch und -geschmack können ebenso deutliche Anzeigen für eine Gingivitis (Zahnfleischentzündung) sein, die sich durch bakterielle Entzündung als Folge mangelnder Mundhygiene gebildet hat. Weitere (allgemeinmedizinische) mögliche Ursachen für Mundgeruch sind Infektionen im Nasen-Rachenraum, Diabetes Mellitus oder Nierenversagen, wobei, wie erwähnt, die häufigsten Auslöser für Mundgeruch lokal in der Mundhöhle liegen.

Mundgeruch lässt sich sehr oft gut durch hygienische Maßnahmen, zum Beispiel das regelmäßige Reinigen der Zunge, oder durch professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt bekämpfen. In unserer Mundgeruch-Sprechstunde beraten wir Sie ausführlich zum Thema "guter Atem".

Allgemeine Informationen über Mundgeruch

Erfahren Sie mehr über die Ursachen/Abhilfe

Praxis  Dr. Haester Praxis  Dr. Haester